Stadt Ehingen

Seitenbereiche

Logo
Navigation

Seiteninhalt

Aktuelles aus dem Museum

Hölderlin-Ausstellung

Wiedereröffnung der Hölderlin-Ausstellung im Museum Ehingen
 
Auf Grund der sinkenden Inzidenzzahlen ist seit Sonntag, 6. Juni 2021, die Hölderlin-Ausstellung in der Spitalkapelle wieder zugänglich.
Die im vergangenen Herbst aus Anlass des 250ten Geburtstages von Friedrich Hölderlin von Walter Frei eingerichtete Buchausstellung musste wegen der Corona-Pandemie nach wenigen Tagen wieder geschlossen werden.
Zu sehen sind zahlreiche Ausgaben seines Gesamtwerkes sowie Drucke seines Romans „Hyperion oder der Eremit in Griechenland“.
 
Die Ausstellung in der Spitalkapelle des Ehinger Museums ist zu sehen:

Sonntag 14 - 17 Uhr und
Mittwoch von 10 - 12 Uhr sowie 14 - 17 Uhr.

Der Zugang erfolgt über den Eingang der Kapelle an der Kasernengasse.

____________________________________________

Es gelten die gesetzlichen Einlassregeln:

•  Ein negativer Corona-Test -nicht älter als 24 Stunden- oder ein lmpf- oder Genesenen-
   Nachweis muss vorgelegt werden.
 
•  Es besteht weiterhin die Pflicht zur Datenerhebung.
 
•  Das Tragen einer medizinischen Maske ist Pflicht.
 
•  Die Abstands- und Hygieneregeln gelten weiter.
 
•  Besuch Sie das Museum nur ohne Krankheitssymptome!

Weitere Informationen

Kontakt

Museum Ehingen
Am Viehmarkt 1
89584 Ehingen (Donau)
Tel: 07391 503-531 u.75065
Fax: 07391 503-4531
E-Mail schreiben

Ihr Vorteil mit der AlbCard:
KOSTENLOSER Eintritt in das Museum Ehingen.